Aktuell

Preisträger bei den Berliner Festspielen!

Das Stück "reich der wörter" von Cactus Junges Theater, unter der Regie und Dramaturgie von Sarah Giese, ist im Bundeswettbewerb Berliner Festspiele für das Theatertreffen der Jugend 2019 als beste Jugendtheaterproduktion ausgezeichnet worden! Am 30. Mai ist das Stück im Rahmen der Preisverleihung nochmal im Haus der Berliner Festspiele zu sehen.

 

Zeitungsporträt über Arbeit 

Die Westfälischen Nachrichten berichteten ausführlich über Sarah Gieses Arbeit bei Starlight Express, ihre Tätigkeit als Sprecherin und ihren beruflichen Werdegang. Hier nachzulesen!

 

Nominierung für den Deutschen Hörfilmpreis

Der Film "Nachlass", produziert von der Untertitelwerkstatt und gesprochen von Sarah Giese, ist für den Deutschen Hörfilmpreis 2019 nominiert.

 

Hörfilmfassungen für die ARD 2019

Folgende Filme laufen auf der ARD oder anderen öffentlich-rechtlichen Programmen, zu denen Sarah Giese die Audiodeskription gesprochen hat:

05. Januar: Endstation Glück

17. Februar: Geisterschiff - Der Usedom-Krimi

06. März: Endstation Glück

17. März: Nacht über Berlin (SWR)

18. März: Tatort - Wer sind säht, erntet Sturm (HR)

31. März: Die Sache mit der Wahrheit 

06. April: Donna Leon - Schöner Schein

07. April: Der Liebling des Himmels

13. April: Mona kriegt ein Baby

18. April: Donna Leon - Ewige Jugend

22. April: Tatort - Wo ist nur mein Schatz geblieben?

22. April: Monsieur Claude und seine Töchter

25. April: Kilimandscharo

01. Mai: Der König von Berlin

04. Mai: Donna Leon - Reiches Erbe

  

Projekte 2019

Regie und Stückentwicklung bei der aktuellen Mädchentheaterproduktion "Der Garten" von Cactus Junges Theater (Premiere Juni 2019, Theater im Pumpenhaus)

Konzeption des neuen Lesungsprogramms mit Hörspielcharakter "Märchen aus aller Welt" mit Christoph Tiemann

Audioguide für das Deutsche Röntgen-Museum

Start der Arbeit als Sprechtrainerin für "Starlight Express" in Bochum

Start der neuen Live-Hörspiele "Sherlock Holmes" und "Dracula" mit dem Theater ex libris

 

Neue Projekte 2018

"reich der wörter" - Interkulturelle Theaterproduktion für Cactus Junges Theater (Regie, Dramaturgie), Premiere Juli 2018, Theater im Pumpenhaus

"K" Nach dem Roman "33". Solo-Performance unter der Regie von Sabeth Dannenberg (Physical Monkey), Premiere im November im Theater im Pumpenhaus

Erarbeitung der Sprechchöre für "Spring Awakening" am Jungen Theater Münster

Aufsprache der Audioguides für das Museum Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Augustinermuseum Freiburg, Kloster Bersenbrück

 

Audioguide Annette von Droste-Hülshoff

Für die Wanderausstellung "Sehnsucht in die Ferne" hat Sarah Giese sämtliche Briefe und Gedichte der Annette von Droste-Hülshoff eingeprochen. Ebenso auch die Audioguides für die Reichskleinodien im Dom Aachen und das Bibelmuseum in Telgte.

 

Aktuelle Sonntagsmärchenhörspiele beim RBB

Folgende Hörspiele des Autoren Christian Peitz laufen um jeweils 08.04 Uhr auf dem Kulturradio des RBB. Sarah Giese ist unter anderem als umweltschützende Fee, bornierte Gräfin und hinterlistige Zofe, aber auch als eine liebestolle Kuh, meckernde Ente, betrunkenes Einhorn, übergriffige Drachendame oder tiefenentspannte Hexe zu hören.

25. Juni 2017: Die Prinzessin, die warten musste

30. Juli 2017: Peter und der Riese

24. September 2017: Die Prinzessin und das Einhorn

29. Oktober 2017: Die vermessene Prinzessin

24. Dezember 2017: Das falsche Weihnachtsgeschenk

29. April 2018: Die Prinzessin und das Ungeheuer

27. Mai 2018: Die Gefahr im Wald

24. Juni 2018: Das gemietete Schloss

29. Juli 2018: Der alte Koffer

26. August 2018: Das moderne Märchen

24. Februar 2019: Der Hexenwald

31. März 2019: Dornröschen Reloaded

28. April 2019: Prinzessin Kirchenmaus

 

Hörspielfeatures auf WDR5

Zum Nachhören und Download hier auf WDR5-Mediathek - Tolles und informatives Feature über Zahlensymbolik von Christoph Tiemann. Es sprechen: Sarah Christine Giese, Urs von Wulfen und Alexander Rolfes. Und neu: Das Feature über die Herkunft der Roboter - hier zum Nachhören.

 

Außerdem das Feature aus "Neugier genügt" zum 100. Geburtstag von Kirk Douglas. Unter diesem Link kann nachgehört werden!

 

Passend zum 50jährigen Jubliäum: Ein Langzeitfeature über Star Trek und dessen gesellschaftspolitische Dimension - mit der Stimme von Sarah Giese. Hier geht es zum Download.

Außerdem ist Sarah Giese regelmäßig die Stimme der Hörspielfeatures zu "Berühmte Tiere" in der Sendung "Neugier genügt" des WDR.