AUFTRITTSTERMINE 2. Jahreshälfte 2018

 

09. September: Szenische Lesung zum Tag des offenen Denkmals. Texte von Annette von Droste-Hülshoff und anderen Autoren zum Thema „Entdecken, was uns verbindet." Mit Christoph Tiemann und Sarah Giese (Rezitation), Till Backkhaus (Musik/Geräusche). Historische Deele Haus Rüschhaus Münster, 17 Uhr.

12. September: „Geflüchtet - unerwünscht - abgeschoben". Historische Collage mit Musik mit Markus von Hagen, Sarah Giese und Roswitha Dasch. Forum Altes Rathaus Borken, 19.30 Uhr.

13. / 14. / 15. September: „Die drei ??? und der verschwundene Schatz.” Live-Hörspiel mit Musik & begleitenden Bildern. Planetarium Münster. 19 Uhr.

24. Oktober: Der Puppendoktor.” Grussellesung im Rahmen des Theatercamps des Theaters Münster. 19.30 Uhr.

01. / 02. / 03. November: K” (Uraufführung). Solo-Performance nach dem Roman 33” von Kjersti A. Skomsvold. Münster, Theater im Pumpenhaus, 20 Uhr.

10. November: „Die drei ??? und das Bergmonster.” Live-Hörspiel mit Musik & begleitenden Bildern. Burg Gemen. 18 Uhr.

13. November: „Ich lebe doch noch! Die wahre Geschichte der Hannah Mandel und ihr Leben nach Auschwitz." Theater Odos. Oberhausen. 19 Uhr.

16. November: „Die drei ??? und das Gespensterschloss.” Live-Hörspiel mit Musik & begleitenden Bildern. Oelde. 19 Uhr.

17. November: „Die drei ??? und das Gespensterschloss.” Live-Hörspiel mit Musik & begleitenden Bildern. Burg Vischering. 19 Uhr.

30. November: „Strolche im Finsteren Tann.” Szenische Weihnachtslesung mit Christoph Tiemann, Sarah Giese und Till Backkhaus (Musik). Dülmen. 19 Uhr.

02. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libiris. LWL-Planetarium Münster, 19 Uhr.

07. Dezember: „Die drei ??? und das Gespensterschloss.” Live-Hörspiel mit Musik & begleitenden Bildern. Dorsten. 19 Uhr

09. Dezember: „Strolche im Finsteren Tann.” Szenische Weihnachtslesung mit Christoph Tiemann, Sarah Giese und Till Backkhaus (Musik). Stroetmanns Fabrik Emsdetten. 11 Uhr.

09. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libiris. Friesholte. 19 Uhr.

10. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libiris. Cloppenburg, Akademie Stapelfeld. 19 Uhr.

14. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libiris. Kulturbahnhof Münster-Hiltrup, 19 Uhr.

15. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libiris. LWL-Planetarium Münster, 19 Uhr.

16. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libris. Duisburg, 19 Uhr.

19. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libris. Ostbevern, 19 Uhr.

21. Dezember: „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte." Live-Hörspiel mit dem Theater ex libris. Nottuln, 19 Uhr.

 

 

 

AUFTRITTSTERMINE 1. Jahreshälfte 2018

 

12. / 13. /14. Januar: „Das Soap-Ding. Folge 4." Theater im Pumpenhaus, 20 Uhr.

23. Januar: „Ich lebe doch noch! Die wahre Geschichte der Hannah Mandel und ihr Leben nach Auschwitz." Theater Odos. Oberhausen. 19 Uhr.

27. Januar: „Die drei ??? und das Bergmonster." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Bürgerhaus Selm. 19 Uhr.

03. Februar: „Die drei ??? und der Super-Papagei." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern.  Kulle Kulturhalle Dormagen. 19 Uhr.

09. Februar: „Die drei ??? und der Super-Papagei." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern.  Evangelische Dreifaltigkeitskirche, Bad Laer. 19 Uhr.

18. Februar: „nur ein wort – Eine Geschichte der Liebe in 9 ½ Kapiteln." Szenische Lesung mit Christoph Tiemann und Till Backhaus. Stadtbücherei Vreden. 11 Uhr.

23. Februar: „Die drei ??? und der Super-Papagei." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern.  Kniestedter Kirche, Salzgitter. 19 Uhr.

01. März: „Auf Tod und Leben." Cactus Junges Theater. Gymnasium Ahlen. 11 Uhr.

03. März: „Die drei ??? und das Gespensterschloss." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Aula des Gymnasiums Adolfinum, Moers. 18 Uhr.

10. März: „Die drei ??? und das Gespensterschloss." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Bürgerhaus Baumberg, Monheim. 20 Uhr.

14. März: „Die drei ??? und das Gespensterschloss." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Gempt-Halle, Lengerich. 19.30 Uhr.

15. März: „Auf Tod und Leben." Cactus Junges Theater. Aula der Canisiusschule, Ahaus. 19.30 Uhr.

16. / 17. März: „Die drei ??? und der grüne Geist." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Planetarium Münster. 19 Uhr.

20. März: „Auf Tod und Leben." Cactus Junges Theater. Fritz-Theater Bremen. 20 Uhr.

13. April: „Die drei ??? und der seltsame Wecker." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Bürgersaal Rathaus Steinfurt. 19 Uhr.

27. April: „Die drei ??? und das Gespensterschloss." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Kirche St.Engelbert Hattingen. 19 Uhr.

04. Mai: „Die drei ??? und das Bergmonster." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Akademie Stapelfeld, Cloppenburg. 19 Uhr.

11. Mai: „Ich lebe doch noch! Die wahre Geschichte der Hannah Mandel und ihr Leben nach Auschwitz." Theater Odos. Theater Münster, Kleines Haus. 11 Uhr.

03. / 04. Juni: „nur ein wort – Eine Geschichte der Liebe in 9 ½ Kapiteln." Szenische Lesung mit Christoph Tiemann und Till Backhaus. Dülmen. 20 Uhr.

09. Juni: "Die drei ??? und der grüne Geist." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. In der Flohmarkthalle Möbel - Trödel mit besonderem Onkel Titus-Flair. Münster. 19 Uhr.

10. Juni: Jazz-Matinée "Textile Texte" Lesung und Jazz. Stadtbücherei Münster. 11 Uhr.

05. - 12. Juli: "reich der wörter." Ein Theater-Tanz-Märchen. Cactus Junges Theater. Theater im Pumpenhaus. 20 Uhr.

27. Juli: "Die drei ??? und der grüne Geist." Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern. Kulturhaus Ibbenbüren. 19 Uhr.