Repertoire

Buchbar sind - neben eigenen Programmwünschen -  folgende feste Programme und Stücke:

 

Theaterstücke

- "K" Solo-Performance nach dem Roman "33" Kjersti A. Skomsvold. Regie: Sabeth Dannenberg

- Auf Tod und Leben (Schauspiel von Harald Funke für Cactus - Junges Theater)

- Sterne baden den Weltraum - Ein August-Stramm-Theaterabend. Schauspiel zum 1. Weltkrieg. Regie: Alban Renz

- Ich lebe doch noch! Die wahre Geschichte von Hanna Mandel und ihr Leben nach Auschwitz. Theater Odos.

 

Lesungen und Live-Hörspiele

- Die drei ???-Lesung (über Tiemann.tv)

- Die Abenteuer des Sherlock Holmes (Theater ex libris)

- Bram Stokers Dracula (Theater ex libris)

- Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte (Theater ex libris)

- nur ein wort - Eine Geschichte der Liebe in 9 1/2 Kapiteln. Szenische Lesung mit Musik mit Christoph Tiemann, Till Backhaus und Sarah Giese

- "Strolche in finsteren Tann" - Geschichten zur Weihnacht von schön besinnlich bis leicht behämmert. Szenische Lesung mit Musik mit Christoph Tiemann und Sarah Giese.

- S'ist Finster - Düsterer Heimatroman. Szenische Lesung nach Schenkels "Tannöd" mit Carsten Bender und Sarah Giese

- Gedichte und Prosa der Annette von Droste-Hülshoff

 

Bei Interesse wird Ihnen ein komplettes Infopaket mitsamt Pressespiegel und Fotos zugesendet.

lesen.jpg